Das ökologische Babyzimmer: Schutz der Gesundheit Ihres Kindes und des Planeten

bébé dort

Ökologisches Bewusstsein führt immer mehr Eltern zu verantwortungsvollen Entscheidungen für die Einrichtung ihrer Kinder. Wir haben uns den ökologischen Babyraum Cot’bell vorgestellt, um die zwingende Notwendigkeit zu erfüllen, unsere Kleinen vor schädlichen Substanzen zu schützen und gleichzeitig die Umwelt zu schützen.

Cot’bellule: ein ökologisches Babybett mit Speichermodulen

von Rohstoffen ohne Schadstoffe

cov (flüchtige organische Verbindungen) verschmutzen unsere Innenräume und sind für ernste gesundheitliche Probleme verantwortlich, vor allem für fragile Organismen wie Säuglinge. Auch, wissend, dass Ihre kleine Spitze in einem ökologischen Babyraum entwickelt, ist es immer noch beruhigender, oder? ♪ Baby-Zimmermöbel Lt’bellule aus Holzfaserplatten – mdf – „ökologische Generation“ garantiert ohne Formaldehyd fügte weder Isocyanate noch Phenolkleber hinzu. Ihr Kind schläft in einer gesunden Umgebung, die keine schädlichen Substanzen für seine Gesundheit aussendet!

Nicht toxische Oberflächen

für die Verarbeitung unserer Produkte verwenden wir Wasserlack. Natürliche und ohne giftige Emissionen, stellt es kein Risiko für die Gesundheit Ihres Kindes dar. So kann er seinen Mund sicher gegen die Balken seines Bettes legen, was nicht bei unbiotischen Kindermöbeln der Fall ist.

Glauben Sie, dass Sie mit einem Wasserlack für ein nicht-toxisches Babybett keine Wahl in der Farbebene haben? Unser umweltfreundliches Babyzimmer ist in weiß, grau oder taupe, den trendigen Farbtönen von Kindern zur Verfügung.

Lit'bellule, ein sich entwickelndes und somit nachhaltiges Babyzimmer

Die komplettes Babyzimmer Lit'bellule ist evolutionär und damit ökologisch, denn es vermeidet den Verbrauch von Möbeln, wenn Ihr Kind wächst. Stellen Sie sich ein mitwachsendes Kinderbett vor, das Ihr Kind bis zum Alter von 7 Jahren aufnimmt und dann zu einer Bank wird, auf der es bequem lesen oder mit dem kleinen Bruder oder der kleinen Schwester spielen kann; ein Trittbrett, das zu einem Kinderschreibtisch und dann zu einem Teenagerschreibtisch wird, und Aufbewahrungsmöbel, die Ihr Kleinkind bis zum Teenageralter begleiten (und dann ihren Platz im Badezimmer oder im Flur finden)!
Was für Einsparungen Sie erzielen können! Weniger Konsum ist nicht nur gut für Ihren Geldbeutel, sondern auch für unseren Planeten.

Ein ökologisches Babyzimmer made in France

Die Herstellung unseres ökologischen Babyzimmers konnte nur in Frankreich erfolgen, um unserem Bedürfnis, die Umwelt zu schützen, gerecht zu werden. Durch die Produktion und Montage in Frankreich begrenzen wir die Auswirkungen des Verkehrs auf den Kohlenstoffausstoß. Wir arbeiten mit lokalen Fachleuten zusammen, die uns mit hochwertigen Rohstoffen versorgen und Teil eines umweltbewussten Ansatzes sind: Das Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und die Beschläge werden in Frankreich hergestellt.

Wir gehen in unserem ökologischen Ansatz sogar noch weiter, indem wir unsere Abfälle recyceln und den Abfall bekämpfen: Die Reste der MDF-Platten und die Holzspäne aus den Bettkästen werden als Brennstoff für unsere Heizkessel verwendet. Auf diese Weise ist unsere Produktionseinheit autark und muss nicht auf fossile Brennstoffe zurückgreifen.

Mehr über die französisch gemacht Babyzimmer und auf der babybett made in France Lit'bellule.

Unser ökologisches Babyzimmer Lit'bellule bietet Ihrem Kind dank seiner Materialien und Ausführungen alle notwendigen Garantien der Ungiftigkeit. Und um den Eltern noch mehr Vertrauen und Zuverlässigkeitsgarantien zu bieten, haben wir die NF-Zertifizierung angestrebt und erhalten, eine anspruchsvolle nationale Norm, deren Kriterien den anderen geltenden französischen und europäischen Normen weit überlegen sind.

Lesen Sie auch: