der sich ändernde barbed

Für den Komfort und die Sicherheit Ihres Kindes in den ersten Lebensjahren sollten Sie sich für ein mitwachsendes Kinderbett entscheiden!

Das Babybett ist wahrscheinlich die wichtigste Anschaffung zum Zeitpunkt der Geburt. Eltern sehen sich mit einer großen Auswahl an verschiedenen Kinderbetten für jeden Geldbeutel konfrontiert. Einige von ihnen sind evolutionär, andere sind mit zahlreichen Schutzmechanismen ausgestattet. Wie findet man ein Bett, das sowohl sicher ist als auch sich dem Wachstum des Kindes anpasst? Warum sollten Sie sich für ein Bett mit Gitterstäben entscheiden, das sich weiterentwickelt? Was sind seine Vorteile?

Ein sich entwickelndes Bett, das Kinder und ihre Eltern einschließt

Das Rêve de libellule Holzbett mit Entwicklungsstäben wird Ihren Alltag erleichtern und die Sicherheit von Ihnen und Ihrem Kind garantieren. Von einer Mutter für ihre Tochter entworfen, erfüllt dieses sich entwickelnde Bett alle Erwartungen junger Eltern, die auf der Suche nach Sicherheit und Qualität sind, beim Kauf dieses besonderen Möbels: dem Bett des zukünftigen Babys.

Der Begriff "mitwachsendes Bett" bedeutet, dass dieses Bett Ihr Kind bis zum Alter von 7 Jahren begleitet und je nach Alter auf seine Bedürfnisse eingeht.

Als Säugling schläft er in einem baby-Hochbett. Seine Struktur wurde so konzipiert, dass die Eltern keine Rückenschmerzen haben. Das Bett bringt das Baby auf die gleiche Höhe wie den Erwachsenen, während die großen, stabilen Gitterstäbe für Sicherheit sorgen. Das bedeutet, dass die Eltern sich nicht bücken müssen, um ihr Kind zu tragen.

>> Mehr über dieses Hochbeet, das Eltern vor Rückenschmerzen bewahrt

Ab einem Alter von 18/24 Monaten wird das erhöhte Babybett zu einem Bodenbett umgewandelt, so dass das Kind wie ein Erwachsener allein in das Bett klettern kann! Wenn Ihr Kind 36 Monate alt ist, ersetzen Sie einfach die Babyschienen durch die Kinderschienen. Mit diesem schnellen und einfachen Wechsel der Teile wird aus dem Babybett ein Kinderbett.

Wenn Sie Ihr Kind in den wichtigen Phasen seines Lebens begleiten, wird dieses Babybett ein echter Verbündeter für Sie sein. Mit seinen vielen Stauräumen lässt er sich leicht in einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank oder eine Kabine verwandeln. Mit seiner praktischen Struktur, die Rückenschmerzen vermeidet und den Platzbedarf optimiert, ist dieses entwicklungsfähige Kinderbett eine Antwort auf die meisten Ihrer täglichen Sorgen als junge Eltern.

Ein Bett mit Gitterstäben wie kein anderes

Der Hauptvorteil eines Gitterbettes ist die Sicherheit, die es im Alltag bietet: Das Baby ist nicht in Gefahr, zu fallen oder auf dem Boden auszurutschen. Hinter den Barrieren ist das Baby vor vielen äußeren Risiken geschützt. Wie ein klassisches Lattenrost erfüllt das Bett Rêve de Libellule diese Aufgabe und gewährleistet die Sicherheit von Babys.

Wie ein richtiges Bett mit Gitterstäben ermöglicht das Rêve de Libellule-Bett, den Schlaf Ihres Kindes physisch zu begrenzen. Im Gegensatz zu den Montessori-Betten, die auf einer mündlichen Regel beruhen, die für ein Baby schwieriger zu erlernen ist, schreibt das Barrierebett die Regel physisch ein: Die Barrieren zeigen den Kindern an, wann es Zeit zum Schlafen ist. In der Krippe können Kinder leicht zwischen Schlaf- und Wachzeit unterscheiden

Einer der größten Nachteile gewöhnlicher Kinderbetten ist jedoch ihre Größe: Sie sind sperrig. Aus diesem Grund wird die Sicherheit eines Lattenrostes oft mit der Zweckmäßigkeit eines sich entwickelnden Bettes verglichen. Das Bett Rêve de Libellule verbindet die Sicherheit eines klassischen Lattenrostes mit der Ergonomie eines sich entwickelnden Bettes. So passt sich dieses Bett an das Alter Ihres Kindes an und gewährleistet gleichzeitig seine Sicherheit.

Das Kinderbett Rêve de Libellule hat ein praktisches, ergonomisches Design. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kinderbetten können Sie damit den Platz optimal nutzen. Dieses "All-in-One"-Möbelstück lässt sich nach Belieben umgestalten und kann als Stauraum, Kabine oder sogar als Schreibtisch genutzt werden! Mit allen Eigenschaften eines gewöhnlichen Entwicklungsbettes begleitet das Holzbett Rêve de Libellule das Kind in seinem Wachstum und bringt Sicherheit und Ruhe ins Kinderzimmer

Eine Verpflichtung zur Qualität

Diese vollständig in Frankreich hergestellten Kinderbetten werden in unseren sechs Partnerbetrieben gefertigt, die sich zur Einhaltung der französischen Sicherheitsstandards verpflichtet haben. Alle Herstellungsschritte des Kinderbettes Rêve de Libellule finden in Frankreich statt, um die lokale Wirtschaft zu unterstützen und die mit dem Transport verbundene Umweltverschmutzung zu begrenzen. In der Tat, als die die Kinderbetten sind zu 100% in Frankreich hergestelltDer ökologische Fußabdruck des Güterverkehrs wird erheblich verringert



Um jungen Eltern eine umweltverträgliche Lösung zu bieten, war es Sophie-Hermine, der Schöpferin von Rêve de Libellule, wichtig, das sich entwickelnde Babybett aus hochwertigen Materialien herzustellen

Das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammende, umweltfreundliche Holz, aus dem die Paneele des Bettes gefertigt sind, ist robust und langlebig

Baby-Zimmer-Holz ist völlig natürlich, und hat keine giftigen Gesundheitsprodukte. Wissen Sie, dass viele Naturholzmöbel Formaldehyd verwenden, ein krebserregendes Molekül, das in Lacken oder Klebstoffen verwendet wird. um ein sicheres und kinderfreundliches Endprodukt zu gewährleisten, musste Sophie-Hermine diese Substanz ausrotten. Dazu ersetzt Dragonfly-Traum die Formaldehydbeschichtung durch eine ungiftige Lackierung.

und so dieses Babybett kombiniert und skalierbar sicher, ergonomisch und ökologisch war das Ihres zukünftigen Kindes?